Rat für Kulturelle Bildung e. V. –
eine starke Allianz für Kulturelle Bildung!

Der Verein „Rat für Kulturelle Bildung e. V.“ mit Geschäftsstelle in Essen wird von einem Stiftungsverbund getragen, dem sieben Stiftungen angehören. Der Zusammenschluss ermöglicht es den Stiftungen, gemeinsam starke Impulse für die Weiterentwicklung und Verankerung Kultureller Bildung auf zwei Ebenen zu geben:

Diskurspolitik - durch den unabhängiger Expertenrat „Rat für Kulturelle Bildung“
Forschung - durch den „Forschungsfonds Kulturelle Bildung“

26.04.2019

„Ich will Ohren öffnen“ – Interview mit Lydia Grün

Aktuelles

Sie ist dauernd im Kommunikationsmodus: mit vielen Telefonterminen und Meetings täglich und rund 250 Reisetagen allein im Jahr 2018. Lydia Grün, 42, Geschäftsführerin des Vereins Netzwerk Junge Ohren und Professorin für Musikvermittlung an der Hochschule für Musik Detmold, ist leidenschaftliche Netzwerkerin, Kommunikatorin, Managerin, Vermittlerin und auch eine Art Anwältin des noch jungen Berufsfelds der Musikvermittlung, in dem ihre Organisation seit über zehn Jahren eine treibende, innovative Kraft ist.

Lydia Grün (© Maren Strehlau)


Ein Gespräch über die Ratsarbeit, das noch junge Feld der Musikvermittlung und gesellschaftspolitische Themen, wie "Diversität" und "Digitalisierung", die Lydia Grün aktuell umtreiben.

 

Interview mit Lydia Grün, April 2019

 

Digitales Musikprojekt: Komponieren mit dem Soundlift (Foto: Jan Windszus)