Forschung

Um das Flipbook zu öffnen, klicken Sie bitte auf das Cover.

Research on Impacts of Arts Education: German-Dutch Perspectives

Die Publikation „Research on Impacts of Arts Education: German-Dutch Perspectives“, herausgegeben vom Stiftungsverbund Rat für Kulturelle Bildung e.V. und gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), versammelt Forschungsbeiträge eines deutsch-niederländischen Forschungskolloquiums, das vom 6. bis 7. April 2017 in Amsterdam stattfand. Das Kolloquium zielte darauf ab, den bilateralen wissenschaftlichen Austausch zwischen den Niederlanden und Deutschland zu fördern und gegenwärtige Projekte sowie Forschungsvorhaben zu den Wirkungen Kultureller Bildung zu diskutieren. Der vorliegende Band gibt einen aktuellen, interdisziplinären Einblick in die deutsch-niederländische Forschung zu den Wirkungen Kultureller Bildung und präsentiert unter anderen die Ergebnisse zweier Projekte („MusiCo“, „JuArt“) aus dem Forschungsfonds Kulturelle Bildung.

Vollständige Publikation als PDF-Datei zum Herunterladen

Um das Flipbook zu öffnen, klicken Sie bitte auf das Cover.

Wenn. Dann. Befunde zu den Wirkungen Kultureller Bildung

Wie wirkt Kulturelle Bildung? In der vorliegenden Publikation wird diese Frage exemplarisch anhand der Ergebnisse und Befunde des Forschungsfonds Kulturelle Bildung beantwortet, ein Projekt des Stiftungsverbundes Rat für Kulturelle Bildung e.V., gefördert von der Stiftung Mercator. Im Rahmen des Forschungsfonds wurden von 2015 bis 2017 sechs empirische Forschungsvorhaben von renommierten Spitzenwissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern aus ganz Deutschland gefördert.

Vollständige Publikation als PDF-Datei zum Herunterladen