Rat für Kulturelle Bildung e. V. –
eine starke Allianz für Kulturelle Bildung!

Der Verein „Rat für Kulturelle Bildung e. V.“ mit Geschäftsstelle in Essen wird von einem Stiftungsverbund getragen, dem sieben Stiftungen angehören. Der Zusammenschluss ermöglicht es den Stiftungen, gemeinsam starke Impulse für die Weiterentwicklung und Verankerung Kultureller Bildung auf zwei Ebenen zu geben:

Diskurspolitik - durch den unabhängiger Expertenrat „Rat für Kulturelle Bildung“
Forschung - durch den „Forschungsfonds Kulturelle Bildung“

Weiterlesen
Podium in der Kleinen Synagoge Erfurt. Von links: Peter Grabowski (Moderation), MdL Katja Mitteldorf, Prof. Dr. Eckart Liebau, Dr. Tobias J. Knoblich, Peter Landmann

Kulturelle Bildung genießt seit einigen Jahren hohe Aufmerksamkeit – auch in der Politik. Allerdings klaffen mancherorts erhebliche Lücken zwischen Rhetorik und Realität. Im Rahmen eines Podiumsgesprächs unter dem Titel Kulturelle Bildung und politischer Wille schaute der Rat für Kulturelle Bildung…

mehr
Weiterlesen
Lydia Grün und Mustafa Akça

Die Geschäftsführerin des netzwerk junge ohren e. V., Lydia Grün, und der Leiter des interkulturellen Projekts „Selam Opera!“ an der Komischen Oper Berlin, Mustafa Akça, sind neue Mitglieder im Rat für Kulturelle Bildung. Mit ihrer Expertise unterstützen sie das unabhängige Beratungsgremium bei…

mehr
Weiterlesen

Eltern sehen Kulturelle Bildung als wichtige Grundlage für den Lebenserfolg ihrer Kinder an. Doch wie stark Mütter und Väter ihren Nachwuchs kulturell fördern, hängt wesentlich vom Bildungshintergrund und den finanziellen Verhältnissen der Eltern ab. Das sind die zentralen Ergebnisse der…

mehr
Weiterlesen

Wer Musik- und Kunstunterricht ausfallen lässt, benachteiligt in besonderem Maße Kinder von Alleinerziehenden. Denn anders als gemeinsam erziehende Eltern können sie diesen Mangel kaum ausgleichen. "Aktuelle Zahlen der Wochenzeitung Die Zeit bestätigen, was der Rat für Kulturelle Bildung bereits…

mehr