Rat für Kulturelle Bildung e. V. –
eine starke Allianz für Kulturelle Bildung!

Der Verein „Rat für Kulturelle Bildung e. V.“ mit Geschäftsstelle in Essen wird von einem Stiftungsverbund getragen, dem sieben Stiftungen angehören. Der Zusammenschluss ermöglicht es den Stiftungen, gemeinsam starke Impulse für die Weiterentwicklung und Verankerung Kultureller Bildung auf zwei Ebenen zu geben:

Diskurspolitik - durch den unabhängiger Expertenrat „Rat für Kulturelle Bildung“
Forschung - durch den „Forschungsfonds Kulturelle Bildung“

Forschung


Neben dem unabhängigen Expertengremium „Rat für Kulturelle Bildung“ ist eine weitere tragende Säule die Forschungsförderung durch den „Forschungsfonds Kulturelle Bildung“, den die Stiftung Mercator seit 2015 und die Karl Schlecht Stiftung seit 2018 mit Sondermitteln ausstatten – ein starkes und wichtiges Commitment für die Forschung zur Kulturellen Bildung und die Zusammenarbeit von Stiftungen.

Die daraus resultierenden empirischen Forschungsergebnisse zu Wirkungen und Angeboten Kultureller Bildung flankieren die Arbeit des Expertenrates, stärken das Forschungsfeld und in der Folge auch die Praxis Kultureller Bildung – auch die der beteiligten Stiftungen – und fließen in den Dialog mit Politik und Öffentlichkeit ein.

Zu den vier aktuellen Projekten im Forschungsfonds Kulturelle Bildung 2018-2021