Lebhafte Debatte beim WDR über Kulturelle Bildung und politischen Förderwillen