Aktuelles

Herzlich willkommen beim Rat für Kulturelle Bildung e.V. Der 2012 gegründete Stiftungsverbund verwirklicht seine gemeinnützigen Zwecke maßgeblich durch das Wirken des Expertenrates "Rat für Kulturelle Bildung" - dessen Aufgaben, Ziele und Diskursbeiträge Sie unter den Menüpunkten "Diskurpolitik" und "Publikationen" finden - sowie durch das Projekt "Forschungsfonds Kulturelle Bildung" und das Projekt "Machbarkeitsstudie Qualitätsinstitut Kulturelle Bildung". Informationen dazu finden Sie unter dem Menüpunkt "Forschung". Aktuelles zu allen Projekten und Aktivitäten des Vereins finden Sie unten.

mehr

Essen, 24. Juni 2016. Die kultur- und bildungspolitische Denkwerkstatt „Rat für Kulturelle Bildung“ kann eine namhafte Personalie bekannt geben: Prof. Dr. Claus Leggewie, Leiter des Kulturwissenschaftlichen Instituts Essen und Ludwig-Börne-Professor an der Justus Liebig Universität Gießen, ist fortan Mitglied der ebenfalls in Essen ansässigen Expertengruppe. Leggewie bringt eine umfangreiche Expertise in gesellschafts- und kulturpolitischen Fragen mit in das nunmehr...

mehr
mehr

In der hauptamtlich arbeitenden Geschäftsstelle in Essen suchen wir für die Mitarbeit an den verschiedenen Projekten ab August 2016 für die Dauer von sechs bis zu maximal acht Monaten eine Praktikantin oder einen Praktikanten in Vollzeit. Aufgaben sind unter anderem die Mitarbeit bei der Erstellung der Publikationen des Rates für Kulturelle Bildung, die Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von Ratssitzungen sowie Veranstaltungen im Rahmen der Projekte, allgemeine...

mehr
mehr

Essen, 27. Mai 2016. Stehen die Chancen gut für die Kulturelle Bildung der nächsten Jahre? Deutet man die jüngsten politischen Signale aus Berlin, so sieht es danach aus. „Zumindest gilt das für die Quantität der Angebote Kultureller Bildung im non-formalen Bereich und ihre finanziellen Ausstattungen: Der Wille zur Fortsetzung des Programms ‚Kultur macht stark‘ über die Bundestagswahl 2017 hinaus oder die Initiative des neuen ‚BKM-Sonderpreises für kulturelle Projekte mit...

mehr
mehr

Wir freuen uns, Sie auf die Einladung zur Ausstellung "YOU SAY ART I SAY WHAT" am 24.05.2016 um 18 Uhr (Einlass 17.30 Uhr) im ProjektZentrum Berlin der Stiftung Mercator, Neue Promenade 6, 10178 Berlin, hinweisen zu dürfen. Die Ausstellung entstand im Rahmen der Denkschrift "Zur Sache. Kulturelle Bildung: Gegenstände, Praktiken und Felder" des Rates für Kulturelle Bildung im Oktober 2015. Die Ausstellung wird von der Stiftung Mercator in Zusammenarbeit mit der...

mehr
mehr

Download der Pressemitteilung als PDF-Datei

Essen, 12. Mai 2016. Der Rat für Kulturelle Bildung e.V. erhält prominente Verstärkung: Mit der Robert Bosch Stiftung und der Karl Schlecht Stiftung verzeichnet der aus bislang fünf namhaften deutschen Stiftungen bestehende Stiftungsverbund weitere Unterstützung in seinem Engagement für die Kulturelle Bildung. Sowohl die Robert Bosch Stiftung als auch die Karl Schlecht Stiftung sind im Themenfeld der Kulturellen Bildung seit langem...

mehr

Alle Pressemitteilungen im Überblick